Dachboden
Erwachsene

Der Islam

Bild: © Guido Wandrey, Text: Monika und Udo Tworuschka

1. Die Vielfalt des Islam

Weltweit gibt es 1,4 Milliarde Muslime. Der Islam ist weit über sein Ursprungsland hinaus, das heutige Saudi-Arabien, vor allem im Nahen und Mittleren Osten, in Afrika und Asien vertreten. Auch in der Türkei, im Iran, Pakistan, Afghanistan und Indonesien ist der Islam die vorherrschende Religion. Muslime leben außerdem in Mittelasien und Indien, aber auch in USA und in Europa. Die meisten Muslime sind Sunniten, ein kleiner Teil gehört zu den Shiiten.