Dachboden
Erwachsene

Der Islam

Hatice erzählt: Vor dem Gebet reinigen wir uns. Wir waschen uns dreimal die Hände, spülen uns dreimal mit Wasser aus der rechten Hand den Mund. Danach säubern wir Nase und Gesicht sowie die Arme bis zu den Ellbogen, Hals und Ohren. Schließlich waschen wir die Füße bis zu den Knöcheln. „Sauberkeit ist der halbe Glaube“, hat unser Prophet gesagt. Deshalb benötigt jede Moschee einen Brunnen.

Hier kommst du zu
den anderen Räumen