Küsterwerkstatt
Erwachsene

Buß- und Bettag

Bild: © kirche-entdecken.de, Text: Susanne Jasch/Kristina Schnürle

Am Mittwoch vor dem Ewigkeitssonntag feiern evangelische Gemeinden Buß- und Bettag-Gottesdienste. Besonders in Notzeiten wurden die Menschen zur Buße, das heißt zur Umkehr, und zum Gebet aufgefordert. Sie sollten an das denken, was sie von Gott trennt und wo sie Unrecht getan haben. Deshalb bitten sie Gott, dass es zu Versöhnung kommt und dass sie die Kraft bekommen, neu anzufangen.