Küsterwerkstatt
Erwachsene

Ewigkeitssonntag

Der letzte Sonntag im Kirchenjahr heißt in der evangelischen Kirche Totensonntag oder Ewigkeitssonntag: zwei Namen für den einen Tag. Wir denken an die Toten und zugleich daran, dass sie nicht ewig tot sein werden. Totengedenktage kennen die Menschen in allen Kulturen. Christen aber glauben, dass die Verstorbenen vom Tod auferstehen und bei Gott ewig leben.