Dachboden
Erwachsene

Warum tragen viele Hindus einen Punkt auf der Stirn?Hindus Punkt auf der Stirn

Bild: © Jan von Holleben

Hinduismus - Warum tragen viele Hindus einen Punkt auf der Stirn?

Viele Hindus tragen einen farbigen Punkt zwischen den Augenbrauen. An dieser Stelle sitzt nach der Vorstellung der Hindus »das dritte Auge«. Es gilt als Ein- und Ausgang für eine besondere Energie und Weisheit. Im Tempel segnet der Priester Männer und Frauen mit dem Punkt. Dort heißt er Tilak. Manche Hindus begrüßen damit auch ihre Freunde. Viele verheiratete Frauen tragen einen Bindi. Das ist ein roter Punkt, der sie und ihren Ehemann beschützen soll. Andere Frauen schmücken sich mit einem bunten Punkt passend zur Kleidung.