Dachboden
Erwachsene

Das Christentum

7. Heilige Orte

Für Christen ist die „Himmlische Stadt“ Jerusalem besonders heilig, weil Jesus dort lehrte und predigte. Er wurde in dieser Stadt gekreuzigt und begraben. Daran erinnert die Grabeskirche. Seit dem 4. Jahrhundert pilgern Christen in das Heilige Land und nach Jerusalem.

Ab dem frühen Mittelalter entwickelte sich Rom immer mehr zum Mittelpunkt der christlichen Kirche im Westen. Rom ist für die katholische Welt die „ewige Stadt“ und Sitz des Vatikans, der obersten Behörde der katholischen Kirche.

Hier kommst du zu
den anderen Räumen