KiGo-Raum
Erwachsene

Aus dem Alten TestamentAus dem Alten Testament

Saras Kind Isaak wird geboren
Bild: © Barbara Nascimbeni

Zwei Jahre sind Sara und Abraham in dem neuen Land. Sara liegt im Zelt. Sie bekommt, was sie sich so gewünscht hat: ein Kind! »Oh Gott, du Herr des Segens! Mach, dass es gut geht!« Dann – der erste Schrei des Kindes. »Mein Kind!«, ruft Abraham. »Oh Gott, wie geht es Sara?« Lots Frau kommt aus dem Zelt. Sie trägt ein Kind im Arm. Abraham sieht dem Kind ins Gesicht. Und lacht. »Weißt du, wie alt ich bin? Ich bin schon hundert Jahre alt! Und dieser ist mein Sohn des Lachens.« Er küsst das Kind und dreht sich zum Zelt. »Sara!« Wie wollen wir es nennen?« »Isaak!«, ruft Sara. Sohn des Lachens.