Dachboden
Erwachsene

Fest- und Feiertage der WeltreligionenFeste der Weltreligionen

Verbrennen des gesäuerten Brotes
Bild: © Bildarchiv Austria/europeana.eu

Zum Sederabend haben wir einen schönen Brauch: Die Kinder suchen nach Brotkrumen, die ihre Eltern vorher im Haus versteckt haben. Wir zünden eine Kerze an, und dann geht die Suche durch das ganze Haus oder die Wohnung los. Wenn wir alle Brotstückchen gefunden haben, schieben wir sie mit einer Feder auf einen Holzlöffel, um sie am nächsten Morgen zusammen mit den Brotkrumen zu verbrennen.