Dachboden
Erwachsene

Fest- und Feiertage der WeltreligionenFesttage: Judentum

Ari erzählt
Bild: © Guido Wandrey, Text: Monika und Udo Tworuschka

18. September abends bis 20. September 2020: Rosch Haschana (Judentum)

Ari erzählt: Wir haben viele Feste. Unsere Feste beginnen alle am Abend des Vortages und enden mit dem Sonnenuntergang. Rosch Haschana ist unser Neujahr. Dieser Tag ist aber kein so lustiges Fest wie Silvester oder Neujahr bei den Christen und liegt auch nicht im Januar, sondern im September. Unser Neujahr ist ein ernster Tag. Wir erinnern uns daran, dass Gott die Welt erschaffen hat.

Hier kommst du zu
den anderen Räumen