Dachboden
Erwachsene

Fest- und Feiertage der WeltreligionenFesttage

Meditierender Mönch
Bild: © Pixabay, Text: Monika und Udo Tworuschka

Alle Menschen leiden darunter, dass sie immer mehr haben wollen, immer reicher werden und angenehmer leben wollen. Dass sie oft nicht die Wahrheit sagen und über andere Menschen schlecht reden. Dass sie Tiere töten und ihr Fleisch essen. Siddharta Gautama hat einen Weg gefunden, der mit diesem Leiden Schluss macht. Er hat verstanden: Wir müssen mit der Gewalt aufhören. Wir müssen alle überflüssigen Wünsche aufgeben. Von da an ist aus Siddharta Gautama ein Buddha, ein »Erwachter«, geworden.

Hier kommst du zu
den anderen Räumen