Benjamin-Zimmer
Erwachsene

Zum LernenZum Lernen

Rabbi mit Kindern
Bild: © Kindermagazin Benjamin

Am Feiertag besucht die Familie die Synagoge. Dort findet der Gottesdienst statt. Unter der Woche lernen dort die Jungen Lesen, um die Heiligen Schriften verstehen zu können: die biblischen Texte, die wir als «Altes Testament» kennen. Der Rabbi, also der Lehrer, und die Kinder sitzen am Boden. Der Rabbi holt eine Schriftrolle aus einem kostbar geschnitzten Schrank und liest aus ihr vor. Gemeinsam wiederholen alle diese Worte, damit die Kinder sie irgendwann auswendig lernen.