Benjamin-Zimmer
Erwachsene

Lernen & SelbermachenLernen & Selbermachen

Wie Wolken entstehen
Bild: © Benjamin

Da oben, wo es kühler ist, verwandelt sich der Dampf in unzählige, kleine flüssige Tröpfchen. Er kondensiert, sagt man. Der Dampf wird flüssig wird und hängt sich an die vielen winzigen Teilchen an, die normalerweise in der Luft sind und die wir meist nicht sehen können: Staub- und Sandkörner, Bakterien, Salz oder Rußteilchen.