Benjamin-Zimmer
Erwachsene

Benjamins SpieleBenjamins Spiele

Kinder spielen Taschentuch fangen
Bild: © Kinderzeitschrift Benjamin

Spiele aus dem Morgenland

Taschentuch fangen – auf Türkisch Mendil Kapmaca

Zwei gleichgroße Gruppen werden jeweils durchnummeriert. Sie stehen sich in 20 Metern Abstand gegenüber. Der Spielleiter steht dazwischen, hält ein Taschentuch hoch und ruft eine Nummer. Die beiden Kinder mit derselben Nummer aus den zwei Gruppen rennen los: Einer bekommt das Taschentuch zu fassen und rennt zurück zu seiner Gruppe – dann bekommt die Gruppe den Punkt. Wenn es aber dem Gegenspieler gelingt, das Kind zu fangen, bekommt dessen Gruppe den Punkt. Wenn alle Nummern einmal aufgerufen wurden, gewinnt die Gruppe mit den meisten Punkten.