Benjamin-Zimmer
Erwachsene

Benjamins GeschichteBenjamins Geschichte

Laurenz im Dunkeln
Bild: © Kinderzeitschrift Benjamin

Laurenz war allein in einem verlassenen Leuchtturm! Sein Herz klopfte vor Angst. Gab es hier Fledermäuse? Modrig roch es auf jeden Fall. Er stieß mit dem Fuß an etwas, das klappernd wegrollte. Und wenn er jetzt auch noch über ein Skelett stolpern würde? Jemand, der hier auch mal eingesperrt war? Laurenz Augen gewöhnten sich langsam an die Dunkelheit. Da war eine eiserne Wendeltreppe, die nach oben führte. Laurenz beschloss, die Treppe hochzugehen. Er kam an einem Fenster vorbei und schaute nach draußen. Unten am Strand sah er Peer, Marei und Luzi. Sie liefen weg! Sie ließen ihn einfach allein!