Benjamin-Zimmer
Erwachsene

Benjamins GeschichteBenjamins Geschichte

Hand mit Melonenkern
Bild: © Benjamin

Jedes Mal, wenn An Tiem und seine Frau eine Frucht gegessen hatten, pflanzten sie die Kerne ein. Bis die Pflanzen die ganze Insel bedeckten. Schließlich konnten sie so viele Früchte ernten, dass sie keinen Platz mehr hatten, um sie aufzubewahren. Um anderen Menschen von dieser kostbaren Frucht mitzuteilen, kratzten An Tiem und seine Frau ihre Namen in die besten Früchte und warfen sie dann ins Meer. So schwammen sie lange über das Wasser, bis segelnde Händler sie fanden.